Get access

Ein Cubancluster mit dem [MoFe3S4]0-Gerüst und seine mögliche Relevanz im Hinblick auf die Fe3-Zentren in Ferredoxinen: das [Fe3S4(SEt)3Mo(CO)3]3⊖-Ion

Authors


  • Professor Hans Bock zum 60. Geburtstag gewidmet

  • Diese Arbeit wurde von den National Institutes of Health (GM-26671) gefördert.

Abstract

Als schwacher Komplex aus dem Fragment Mo(CO)3 und [Fe3S4(SEt)3]3⊖ läßt sich das Clusteranion 1 am besten beschreiben. Aus der Isomerieverschiebung im Mößbauer-Spektrum folgt für 1 als Fe-Oxidationsstufe +2.67. Dies weist auf das Vorliegen von Mo° in 1 hin. Damit in Einklang sind auch die Lagen der CO-Streckschwingungsfrequenzen im IR-Spektrum von 1.

original image
Get access to the full text of this article

Ancillary