Zwei Ferrol-Isomere im Gleichgewicht: Experimentelle Bestätigung einer alten Hypothese

Authors


  • Diese Arbeit wurde von der Stiftung Volkswagenwerk und vom Rechenzentrum der Universität Freiburg gefördert.

Abstract

Die reversible Umwandlung der beiden Komplexe 1a und 1b ineinander bestätigt die schon lange vorhergesagte Möglichkeit der Isomerisierung von Ferrol-Komplexen. Daß bei 1 dieser Nachweis gelang, mag auch darauf zurückzuführen sein, daß der Komplexbestandteil Fe(CO)3(N2Et2) zu einem Elektronendichteausgleich in der Ferrol-Einheit führt, der das Umklappen des Butadiendiyl-Liganden erleichtert.

original image

Ancillary