SEARCH

SEARCH BY CITATION

Das erste Distannacyclobuten ist die (kristalline) Titelverbindung 2. Anders als bei entsprechenden Germaniumverbindungen wie 1 dissoziiert 2 bereits bei Raumtemperatur in Lösung reversibel in die Ausgangsverbindungen – Cycloalkin und Stannandiyl. Dies beruht offensichtlich darauf, daß die Energie der C[BOND]Sn-Bindung wesentlich geringer als die der C[BOND]Ge-Bindung ist und die Ringspannung nicht mehr kompensieren kann.