Ein Allen-analoges Boranylidenphosphan mit B-P-Doppelbindung: 1,1-Diethylpropyl-(2,2,6,6-tetramethylpiperidino)boranylidenphosphan-P-pentacarbonylchrom

Authors


Abstract

Durch Spaltung des B2P2-Rings in 1 mit [(CO)5Cr(thf)] ist das komplexierte Heteroallen-System 2 in 86% Ausbeute zugänglich. Charakteristisch für 2 sind der extrem kurze B-P-Abstand von 1.743(5) Å und die orthogonale Anordnung der N- und P-Substituenten.

original image

Ancillary