Radikalkationensalze von 1,3,6,8-Tetrakis(methylthio)pyren, neue, leicht zugängliche Verbindungen mit hoher elektrischer Leitfähigkeit und hervorragender Stabilität

Authors


  • Professor Rudolf Gompper zum 65. Geburtstag gewidmet

  • Diese Arbeit wurde vom Bundesminister für Forschung und Technologie (Kennzeichen 3 M 4022 9) gefördert.

Abstract

Einer der besten eindimensionalen, niedermolekularen organischen Leiter ist das Perchlorat 1 (σ ⩽ 677 S cm−1). Das entsprechende Triiodid hat eine schwach ausgeprägte metallische Leitfähigkeit; der Isolatorübergang bei 45 K ist deutlich niedriger als bei TTF-TCNQ. Der Donor 1,3,6,8-Tetrakis(methylthio)pyren läßt sich leicht in größeren Mengen synthetisieren.

original image

Ancillary