Gemischte Anionenaggregate in metallierten organischen Verbindungen: das gemischt-anionische Tetramer (PhOLi · HMPA)33-HMPA · Li)NCS⊖

Authors


  • Diese Arbeit wurde von dem Gonville- und Caius-College, Cambridge, (Stipendium für D. S. W.), der Associated Octel Co. Ltd. (R. S.) und dem Science and Engineering Research Council gefördert.

Abstract

Ammoniumsalz-Methode und normale Metallierung kombiniert ermöglichten den gezielten Aufbau des anorganisch/organischen Lithiumkomplexes 1. BuLi, NH4NCS, Phenol und HMPA (4:1:3:4) lieferten in Toluol in über 60% Ausbeute das luftempfindliche 1, das drei terminale HMPA- und einen terminalen NCS-Liganden sowie drei μ3-verbrückende PhO- und einen μ3-verbrückenden HMPA-Liganden aufweist. Auch der zu 1 analoge Komplex mit vier PhO- und ohne NCS-Liganden wurde synthetisiert. Dieser ist vollkommen unempfindlich gegen Wasser und Luft.

original image

Ancillary