SEARCH

SEARCH BY CITATION

An zwei Rhenium(I)-Zentren ist der cyclo-Se7-Ligand in der Titelverbindung 1 (Strukturbild rechts) koordiniert. 1 (Struktur bid rechts) koordiniert.1 entsteht bei der Umsetzung von [Re2I2(CO)6(thf)2] mit elementarem Selen in CS2 und ist der erste Komplex, der ein diskretes Molekül einer allotropen Modifikation von Selen als Ligand enthält. Diese Befunde helfen, den Mechanismus der Oxidation von Metallen oder von niedervalenten Metallkomplexen durch Chalkogene zu verstehen.