Advertisement

Neuartige Kohlenstoffverbindungen mit „nackten” Cn-Einheiten

Authors

  • Priv.-Doz. Dr. Heinrich Lang

    Corresponding author
    1. Anorganisch-chemisches Institut der Universität Im Neuenheimer Feld 270, D-69120 Heidelberg Telefax: Int. + 6221/56-4197
    • Anorganisch-chemisches Institut der Universität Im Neuenheimer Feld 270, D-69120 Heidelberg Telefax: Int. + 6221/56-4197
    Search for more papers by this author

Abstract

1,3-Dimetallaallene 1 oder Carbinkomplexe 2 sind die einfachsten Beispiele für Verbindungen, in denen Übergangsmetallkomplexfragmente oder Hauptgruppenelementeinheiten an Cn-Brücken terminal gebunden sind. In Bezug auf neuartige Materialeigenschaften, z.B. Polymere wie 3 mit C4-brücken, die d8-ML2-Bausteine verknüpfen, von großem Interesse.

original image

Ancillary