SEARCH

SEARCH BY CITATION

Nur eine Ethylenbrücke verklammert die Cp2Ru-Einheit in [2]Ruthenocenophan. Dies führt zu einem hoch gespannten Molekülgerüst (Strukturbild rechts) und macht [2]Ruthenocenophane zu geeigneten Edukten für die thermische Ringöffungspolymersiation zu Poly(ruthenocenylethylenen).