SEARCH

SEARCH BY CITATION

Das 3-Hexen-1,5-diin-System, das reaktionsauslösende Prinzip der Endiin-Antibiotica, ist in den Verbindungen des Typs 3 enthalten. Sie wurden erstmals durch Diels-Alder-Addition hergestellt. Das dazu benötigte Dien 2 läßt sich bequem durch Kupplung des Diem 1 mit Alkinylgrignard-Reagentien erhalten. Abschließende Cycloadditionen mit Dienophilen führen dann zu den Zielverbindungen 3.