SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Cobaltkomplexe mit Semichinon-Liganden;
  • Cobaltverbindungen;
  • Elektronentransfer;
  • Spin-crossover;
  • Tautomerie

Die Pikosekunden-Laserflash-Photolyse ist das Mittel der Wahl zur Untersuchung des intramolekularen Elektronentransfers und der Umwandlung von Spinzuständen in valenztautomeren Cobaltkomplexen. Die CoIII-Form 1 des Komplexes wird optisch in den High-spin-CoII (Semichinon-Anion)2-Zustand angeregt, von wo aus die Relaxation zurück in den Low-spin-CoIII (Semichinon-Anion)(Brenzcatechinat)-Zustand stattfindet.