C3-symmetrisches Hexakis(trimethylsilyl)[7]-phenylen [“Tris(biphenylenocyclobutadieno)-cyclohexatrien”] – ein polycyclischer, benzoider Kohlenwasserstoff mit leicht gekrümmter Struktur

Authors

  • Adam J. Matzger,

    1. Department of Chemistry. University of California at Berkeley and the Chemical Sciences Division, Lawrence Berkeley Laboratory, Berkeley, CA 94720 (USA), Telefax: Int. + 510/643-5208
    Search for more papers by this author
  • Dr. Debra L. Mohler,

    1. Department of Chemistry. University of California at Berkeley and the Chemical Sciences Division, Lawrence Berkeley Laboratory, Berkeley, CA 94720 (USA), Telefax: Int. + 510/643-5208
    Search for more papers by this author
  • K. Peter C. Vollhardt,

    Prof. Dr, Corresponding author
    1. Department of Chemistry. University of California at Berkeley and the Chemical Sciences Division, Lawrence Berkeley Laboratory, Berkeley, CA 94720 (USA), Telefax: Int. + 510/643-5208
    • Department of Chemistry. University of California at Berkeley and the Chemical Sciences Division, Lawrence Berkeley Laboratory, Berkeley, CA 94720 (USA), Telefax: Int. + 510/643-5208
    Search for more papers by this author
  • Prof. Dr. Roland Boese

    Corresponding author
    1. Institut für Anorganische Chemie der Universität-Gesamthochschule, Universitätsstraße 5 - 7, D-45117 Essen
    • Institut für Anorganische Chemie der Universität-Gesamthochschule, Universitätsstraße 5 - 7, D-45117 Essen
    Search for more papers by this author

  • Professor Ivar Ugi zum 65. Geburtstag gewidmet

  • Diese Arbeit wurde durch die National Science Foundation (CHE-9202152), die National Institutes of Health (für Geräte anteilig genutzte Mittel aus S10RR5651A) und den Fonds der Chemischen Industrie gefördert. A. J. Matzger dankt für ein Syntex-Promotionsstipendium (1994 - 1995). Wir danken Prof. A. Streitwieser für hilfreiche Diskussionen.

Abstract

In vier Stufen und mit einer Ausbeute von 14% entsteht das [7]Phenylen 1 aus Hexakis(trimethylsilylethinyl)-benzol. 1 ist nicht planar, sondern leicht gekrümmt, und in der Elementarzelle stehen sich zwei Moleküle versetzt gestaffelt in einer Konkav-konkav-Anordnung gegenüber.

original image

Ancillary