SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Asymmetrische Synthesen;
  • Hydrierungen;
  • Katalyse;
  • Platinverbindungen

Chemische Reduktion wäßriger Platinsalzlösungen in Gegenwart des Alkaloids Dihydrocinchonidin liefert chiral umhüllte Platinkolloide. Durch Änderung der Alkaloidkonzentration lassen sich Partikelgrößen zwischen 1.5 und 4 nm gezielt einstellen. Diese chiral umhüllten Platinkolloide wirken in quasihomogener Phase als enantioselektive Hydrierkatalysatoren für Ethylpyruvat (76% ee), wobei keine Struktursensitivität beobachtet wird.