SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Germanium;
  • Kationen;
  • Nucleophile Substitution;
  • Silicium;
  • Strukturaufklärung

„Die Suche nach einem isolierbaren Silyl-Kation muß weitergehen”, hieß es vor einigen Jahren in dieser Zeitschrift. Über das neueste Ergebnis der fortgesetzten Suche berichteten kürzlich J. Lambert et al.: Das Trimesitylsilylkation liegt in aromatischen Lösungsmitteln als praktisch freies Silylkation vor. Kinetische und thermodynamische Stabilisierung haben jüngst nun auch die Isolierung des nichtkoordinierten Germiren-Kations 1 durch A. Sekiguchi et al. ermöglicht.