Get access
Advertisement

Komplexierungsvermittelte Racematspaltung von Carbonsäuren mit O,O′-Dibenzoylweinsäure

Authors


  • Die Arbeit an der Technical University of Budapest wurde vom Hungarian Research Fund (OTKA T 014887) und von der Varga József Foundation gefördert. Wir danken Prof. G. Pokol, Budapest, für die thermoanalytischen Messungen.

Abstract

Die chirale Erkennung in der Koordinationssphäre eines Calciumions bietet neue Möglichkeiten zur Racematspaltung nichtbasischer Verbindungen in präparativem Maßstab mit einem einfachen Weinsäurederivat. Die Formel eines entsprechenden gemischten Calciumsalzes, das bei der Trennung racemischer Carbonsäuren gebildet wird, ist rechts gezeigt.

original image
Get access to the full text of this article

Ancillary