SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Ab-initio-Rechnungen;
  • Chlor;
  • Festkörperstrukturen;
  • Fluor;
  • Interhalogenverbindungen

Eine Bandstruktur mit lediglich sehr kurzen intermolekularen Cl · Cl-Kontakten charakterisiert die Kristallpackung von ClF (siehe Bild rechts), Dipol-Dipol-Wechselwirkungen treten nicht auf. Die Ursache für diesen überraschenden Befund ist, daß Chlor in ClF gleichzeitig als Elektronendonor- und -acceptor fungieren kann, wie die experimentell bestimmte Ladungsverteilung und ab-initio-Rechnungen am ClF-Dimer zeigen.