SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Carbene;
  • Imidazolylidene;
  • Kationen;
  • Massenspektrometrie

Auch wenn noch nicht in Flaschen abfüllbar, kann 2 in der Gasphase aus dem Aldehyd 1 erzeugt und experimentell nachgewiesen werden, was die quantenchemischen Vorhersagen über seine Stabilität bestätigt. Gemäß diesem Befund ist die inhärente Stabilität von Imidazolyliden-Carbenen nicht auf größere Stickstoffsubstituenten als Wasserstoff zurückzuführen, wenngleich diese eine Rolle bei der Unterbindung bimolekularer Prozesse spielen (N = Neutralisation, R = Reionisation).