SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • DNA-Erkennung;
  • Genexpression;
  • Nuclein-säuren;
  • Polyamide

In vivo in die Transkription spezifischer Gene eingreifen können synthetische, niedermolekulare Pyrrol-Imidazol-Polyamide, wie neueste Untersuchungen von Gottesfeld, Dervan et al. ergaben. Grund dafür ist, daß diese Liganden in der kleinen Furche von Doppelhelix-DNA mit hoher Affinität und Spezifität an vorgegebene DNA-Sequenzen binden (siehe schematische Darstellung rechts; grau: Pyrrol-, schwarz: Imidazol-Einheiten).