Advertisement

Vergleich der bioaktiven Konformationen von Sialyl-LewisX und einem potenten Sialyl-LewisX-Mimetikum

Authors


  • Wir danken Prof. T. Peters (Medizinische Universität zu Lübeck) für wertvolle Diskussionen und für die Koordinaten von gebundenem Sialyl-LewisX sowie Dr. T. Winkler (Novartis Crop Protection AG) für anregende Diskussionen und sachkundige Ratschläge.

Abstract

Das rationale Design von Wirkstoffen, die die E-Selectin/Sialyl-LewisX-Wechselwirkung inhibieren, erfordert Informationen über die Strukturen gebundener Inhibitoren. Zu diesem Zweck wurde die bioaktive Konformation des potenten Sialyl-LewisX-Mimetikums 1 durch Transfer-NOE-NMR-Methoden bestimmt.

original image

Ancillary