SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Ab-initio-Rechnungen;
  • Oberflächenchemie;
  • Rutheniumoxide;
  • Schwingungsspektroskopie;
  • Wasserstoff
Thumbnail image of graphical abstract

Sowohl atomarer als auch molekularer Wasserstoff werden bei 85 K auf der Oberfläche von RuO2-Einkristallen mit Rutilstruktur (siehe Bild) chemisorbiert. Tieftemperatur-Ultrahochvakuum-Schwingungsspektroskopie in Kombination mit DFT-Rechnungen liefert einen detaillierten Einblick in die Koordinationschemie einer Oxid-Oberfläche (O: grün, Ru: blau).