SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Elektronenmikroskopie;
  • Mesoporöse Materialien;
  • Nanoröhren;
  • Selbstorganisation;
  • Zeolithanaloga
Thumbnail image of graphical abstract

Auch ohne den sonst üblichen Metallüberzug konnte die Oberflächenstruktur mesoporöser Materialien durch Elektronenmikroskopie genau bestimmt werden. Hochaufgelöste Bilder von Oberflächen des mesoporösen Siliciumdioxids SBA-15 (siehe Bild) und einer auf diesem Templat abgeschiedenen CMK-5-Kohlenstoffstruktur illustrieren die Effektivität dieser Methode.