SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Chlorierte Kohlenwasserstoffe;
  • Heterogene Katalyse;
  • Lanthanoide;
  • Raman-Spektroskopie
Thumbnail image of graphical abstract

Katalysierte Hydrolyse mithilfe von Dampf gelingt mit einem Trägerkatalysatorsystem auf der Basis von Lanthanoidoxiden; hiermit werden chlorierte Verbindungen wie CCl4 bei relativ niedrigen Temperaturen zu CO2 und HCl als den einzigen Reaktionsprodukten umgesetzt. Die in situ gebildete aktive Katalysatorform besteht aus Lanthanoidoxidchloriden, wie anhand der Banden bei 125, 188, 215, 335 und 440 cm−1 im Raman-Spektrum (siehe Bild) festgestellt wurde, und bleibt stabil, so lange Dampf vorhanden ist.