Advertisement

Chemie in Mikrostrukturreaktoren

Authors


Abstract

Mikrostrukturreaktoren haben in den letzten Jahren in der chemischen Verfahrenstechnik deutlich an Bedeutung gewonnen: Erste Firmen, die Prozessanlagen mit Mikrostrukturreaktoren anbieten, sind am Markt, eine Reihe von Instituten erforscht dieses Gebiet, Universitäten bieten Lehrveranstaltungen an, und einige verfahrenstechnisch orientierte Übersichtsartikel liegen bereits vor. Mikrostrukturierte Systeme sind besonders wertvoll für die Untersuchung stark exothermer schneller Reaktionen. Durch isotherme Betriebsweise lassen sich viele thermisch induzierte Nebenreaktionen zurückdrängen, was sicherheitstechnische Vorteile bei Reaktionen mit gefährlichen Reaktanten bringt. Obwohl viele organische Synthesen mit besseren Ergebnissen als in konventionellen Reaktoren durchgeführt wurden, ist der Mikrostrukturreaktor-Technologie der große Durchbruch in der präparativen Chemie noch nicht gelungen. Aus diesem Grund unterstreicht dieser Aufsatz die Vorteile von Mikrostrukturreaktoren bei Flüssigphasen-, Gasphasen- und Gas-Flüssigphasen-Reaktionen.

Ancillary