Get access

Domänen und Rafts in Lipidmembranen

Authors


Abstract

“It takes a membrane to make sense out of disorder in biology. You have to be able to catch energy and hold it, storing precisely the needed amount and releasing it in measured shares.” Die herausragende Rolle von Domänen und “Rafts” für das von Lewis Thomas in The Lives of Cells so treffend beschriebene Verhalten von Lipidmembranen ist Gegenstand dieses Aufsatzes. Erläutert wird der experimentelle Nachweis, der Aufbau und die Bildung von Domänen sowie die Eigenschaften von Rafts – einer speziellen Form von Domäne – und ihr möglicher Einfluss auf menschliche Krankheiten. Lipide, Polymere und Proteine können zu solchen Mikro- und Nanostrukturierungen innerhalb einer Membran beitragen, wodurch ein neuer Typ struktureller Ordnung in Doppelschichtmembranen entsteht. Ein Verständnis für diese unterschiedlichen Arten von Ordnungen innerhalb selbstorganisierter Systeme zu vermitteln, ist vorrangiges Ziel dieses Aufsatzes.

Get access to the full text of this article

Ancillary