SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • C-C-Kupplungen;
  • Palladium;
  • Phosphanliganden;
  • Reaktionsmechanismen;
  • Stannane

Abstract

Vor achtzehn Jahren hat John K. Stille in der Angewandten Chemie über eine neuartige Kupplung von Organostannanen mit organischen Elektrophilen berichtet, die schließlich unter seinem Namen bekannt wurde. Seither hat sich diese Methode zu einem vielseitigen und facettenreichen Gebiet voller versteckter Möglichkeiten zum Forschen, Entdecken und Genießen entwickelt. Die neuesten Modifizierungen lassen Syntheseziele in greifbare Nähe rücken, von denen man vor einigen Jahren nur zu träumen wagte. Auch beim Verständnis der mechanistischen Details der Umsetzungen wurden große Fortschritte erzielt. Daher sollte einer gezielten Anwendung dieser wichtigen Reaktion und ihrer neuen Varianten, die sich auf mehr als nur empirische Befunde stützt, nichts mehr im Wege stehen. Dieser Aufsatz legt über diese Fortschritte kritisch Rechenschaft ab.