Metallionen-vermittelte DNA-Basenpaarung und Anordnungen von Metallen in künstlicher DNA: auf dem Weg zu neuen Nanobauelementen

Authors


Abstract

original image

Im Inneren der Doppelhelix: Zusätzlich zu Wasserstoffbrücken und π-Stapelung in natürlichen DNA-Duplexen führt auch künstliche, Metallionen-vermittelte Basenpaarung zu Wechselwirkungen zwischen komplementären DNA-Strängen. Beim Einbau mehrerer benachbarter Metallionen-vermittelter Basenpaare kann durch Selbstassoziation eine ferromagnetisch gekoppelte Metallionen-Kette im Inneren der DNA-ähnlichen Doppelhelix-Struktur entstehen (siehe Bild).

Ancillary