SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Aromatizität;
  • Molekulare Erkennung;
  • Nanotechnologie;
  • Selbstorganisation;
  • Wasserstoffbrücken

Abstract

Das Design, die Synthese und die Selbstorganisation einer neuen Klasse vollständig substituierter Arene, die kolumnare Überstrukturen bilden, werden in diesem Kurzaufsatz detailliert beschrieben. Die Selbstorganisation dieser Moleküle führt zur Bildung von helicalen und polaren Säulen, deren Anordnung mit elektrischen Feldern gesteuert werden kann. In konzentrierten Lösungen ordnen sich die Säulen in helicalen Überstrukturen an, die zirkular polarisiertes Licht im sichtbaren Wellenlängenbereich reflektieren. Durch Schleuderbeschichtung erzeugte Filme bilden, abhängig von der Struktur der verwendeten Seitenketten, entweder polare Monoschichten oder isolierte molekulare Stränge, die rastersondenmikroskopisch beobachtet werden können. Darüber hinaus werden Methoden beschrieben, mit denen diese Mesogene zu monodispersen Oligomeren verknüpft werden können, die sich zu definierten Sekundärkonformationen falten.