SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Clusterverbindungen;
  • Elemente der Gruppe 14;
  • Germanium;
  • Nanostrukturen;
  • Zinn
Thumbnail image of graphical abstract

Nackte Tatsachen: In jüngster Zeit wurden Clusterverbindungen mit der allgemeinen Formel MnRm mit m<n bekannt, die neben ligandengebundenen auch unsubstituierte Atome der 14. Gruppe enthalten (siehe Bild). Neueste Entwicklungen auf diesem Gebiet, die Bindungssituation innerhalb dieser Verbindungen und ihre mögliche Bedeutung für die Nanotechnologie werden diskutiert.