Molekulare Erbsenschoten als supramolekulare Kohlenstoffallotrope

Authors


Abstract

original image

Supramolekulare Kohlenstoffallotrope entstehen, wenn einwandige Kohlenstoffnanoröhren mit C60-Molekülen gefüllt werden (siehe Bild). Ähnliche „molekulare Erbsenschoten“ werden z. B. durch Füllen mit endohedralen Fullerenkomplexen und Metallocenen gebildet. Auch supramolekulare Nanoröhren, die aus Porphyrinen aufgebaut sind, können C60-„Erbsen“ einkapseln.

Ancillary