Chirale Olefinliganden – neue “Zuschauer” in der asymmetrischen Katalyse

Authors


  • Ich danke Prof. A. Fürstner für seine großzügige Unterstützung sowie dem BMBF und dem Fonds der Chemischen Industrie für ein Liebig-Stipendium und finanzielle Unterstützung.

Abstract

original image

Stereoselektive Zaungäste: Zweizähnige chirale Olefinliganden wie 1 (gezeigt mit dem katalytisch aktiven Rh-Komplex 2) wurden erfolgreich in der asymmetrischen Katalyse eingesetzt. Die elektronischen Eigenschaften dieser Klasse von Olefinliganden können weitreichend abgestimmt werden, sodass Katalysatoren mit erhöhter Stabilität, Selektivität und Aktivität zugänglich sein sollten.

Ancillary