Molekülstruktur von [tBuLi⋅(−)-Spartein] im Festkörper: die erste monomere Butyllithiumverbindung

Authors


  • Wir danken der Deutschen Forschungsgemeinschaft, dem Graduiertenkolleg 690 und dem Fonds der Chemischen Industrie für die finanzielle Unterstützung dieser Arbeit.

Abstract

original image

Ein chirales Butyllithiumreagens: Monomeres [tBuLi⋅(−)-Spartein] kristallisiert beim Abkühlen aus einer Lösung in n-Pentan. Am Lithiumzentrum der Verbindung entsteht durch die Abwinkelung der tert-Butylgruppe formal eine freie Koordinationsstelle mit chiraler Umgebung (siehe Strukturbild).

Ancillary