SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Cobalt;
  • Einzelmolekülmagnete;
  • Magnetische Eigenschaften;
  • O-Liganden;
  • Zitronensäure
Thumbnail image of graphical abstract

Klein, aber oho! Zitronensäure wurde beim Aufbau eines anionischen Cobalt(II)-Sechskernclusters (siehe Bild) als Ligandvorstufe eingesetzt. Der Komplex verhält sich wie ein Einzelmolekülmagnet (SMM), wobei sich die Magnetisierung bei 26 K reorientiert. Dies ist die höchste Energiebarriere für SMMs, die kein Mangan enthalten.