A Molecular Mechanism of Hysteresis in Clay Swelling

Authors


  • This work is supported by FOM (Stichting Fundamenteel Onderzoek der Materie) and by the Netherlands Research Council for Chemical Sciences (NWO-CW) through PIONIER. We thank Dr. E. J. M. Hensen, Dr. E. S. Boek, and Prof. D. L. Bish for their contributions.

Abstract

original image

Ideen in Ton: Molekülsimulationen werden herangezogen, um den Mechanismus des hysteretischen Quellens von Ton zu untersuchen. Als molekularer Ursprung der Hysterese wurde eine Freie-Energie-Barriere identifiziert, die stabile Schichthydrate voneinander trennt. Aus den Simulationen geht außerdem hervor, dass die Änderung des äußeren Drucks auf ein Tonmineral Hysterese induzieren kann (siehe Graph).

Ancillary