SEARCH

SEARCH BY CITATION

Keywords:

  • Arenliganden;
  • Germanium;
  • Koordinationschemie;
  • Metallacyclen;
  • Übergangsmetalle
Thumbnail image of graphical abstract

Ein η6-Bindungsmotiv liegt in den beschriebenen Germabenzolkomplexen von Chrom und Molybdän vor, die durch den extrem sperrigen Liganden 2,4,6-Tris[bis(trimethylsilyl)methyl]phenyl stabilisiert werden (siehe Bild). Die Synthese dieser Komplexe belegt erstmals, dass Germabenzol chemisch betrachtet aromatischen Charakter aufweist.