Iridium-Catalyzed Mizoroki–Heck-Type Reaction of Organosilicon Reagents

Authors


Abstract

original image

Unabhängig von Substrat und Solvens werden bei der Ir-katalysierten C-C-Kupplung von Organosiliciumreagentien mit α,β-ungesättigten Carbonylverbindungen ausschließlich die Mizoroki-Heck-Additions/Eliminierungs-Produkte gebildet (siehe Schema). Demgegenüber entstehen bei der analogen Rh-katalysierten Reaktion unter ähnlichen Bedingungen bevorzugt die Produkte der 1,4-Addition.

Ancillary