Get access

Metall-katalysierte Alkyl-Alkyl-Kreuzkupplungen in Gegenwart funktioneller Gruppen

Authors


  • Verwendete Abkürzungen: dba=(E,E)-Dibenzylidenaceton, Cy=Cyclohexyl, 9-BBN=9-Borabicyclo[3.3.1]nonan, cod=(Z,Z)-1,5-Cyclooctadien, acac=Acetylacetonat, dcpe=1,2-Bis(dicyclohexylphosphanyl)ethan. D.J.C. dankt Prof. Antonio M. Echavarren für seine Unterstützung.

Abstract

original image

Methoden zur Knüpfung von C(sp3)-C(sp3)-Bindungen durch Kreuzkupplungen in Gegenwart funktioneller Gruppen (siehe Gleichung (1)) sind zwar wichtige, aber noch ungewöhnliche Werkzeuge für die organometallische Synthese. Neuere Entwicklungen bei Metall-katalysierten Reaktionen milder Alkylnucleophile und Alkylelektrophile führten zu neuen Methoden für die Bildung derartiger C-C-Bindungen. (M=Ni, Pd; M=Li, Mg, Zn, Al, Sn, B, Si).

Ancillary