Application of the Duality Principle to Chiral Icosahedral Metal Complexes

Authors


Abstract

original image

Durch Anwendung des Dualitätsprinzips findet sich die für ikosaedrische Barium-, Strontium- oder Lanthan-Komplexe vor kurzem beschriebene Art der Chiralität auch für ein Tetrafluordodecahedran mit der gleichen T-Symmetrie (siehe Schema).

Ancillary