Get access

Triboracyclobutanide: viergliedrige Zweielektronen-Aromaten mit fluktuierenden Gerüst-Bindungen

Authors


  • Diese Arbeit wurde von der Deutschen Forschungsgemeinschaft und dem Fonds der Chemischen Industrie gefördert.

Abstract

original image

Ein verzerrtes Triboratetrahedran-Anion, 2, wird als Übergangszustand der Fluktuation der Gerüstbindungen im Triboracyclobutanid 1, einem Zweielektronen-Aromaten, vorgeschlagen; B3LYP/6-31G*-Rechnungen stützen diese Annahme (R=SiMe3, Dur=2,3,5,6-Tetramethylphenyl).

Ancillary