Get access
Advertisement

Structure and Reactivity of a Mononuclear Gold-Complex Catalyst Supported on Magnesium Oxide

Authors


  • This research was supported by DOE BES (FG02-87ER13790). We thank the Stanford Synchrotron Radiation Laboratory (Beamline 4-1), and the National Synchrotron Light Source (Beamline X-11A), both supported by DOE, for beam time.

Abstract

original image

Das goldene Zeitalter der Katalyse? Auf der Grundlage von Abständen und Koordinationszahlen, die durch EXAFS-Spektroskopie bestimmt wurden, wurde das Strukturmodell des MgO enthaltenden Trägerkatalysators [AuIII(CH3)2{OMg}2] entwickelt (siehe Bild), in dem die MgO-Liganden Teil des Trägers sind. Diese Verbindung ist die Vorstufe eines einkernigen Gold-Komplexes, der die Hydrierung von Ethen katalysiert. Eine ganze Familie von Gold-Trägerkomplexen wurde für Vergleichszwecke ebenfalls hergestellt.

Get access to the full text of this article

Ancillary