Get access
Advertisement

Ein Kaiser-Wilhelm-Institut für Köln! Emil Fischer, Konrad Adenauer und die Meirowsky-Stiftung

Authors


  • Frau Erna Lämmel (Archiv der Leopoldina, Halle), Dr. R. Rider (Bancroft Library, University of California at Berkeley), J. Deres (Historisches Archiv der Stadt Köln) und T. Müller (Universitätsarchiv, Köln) danken wir für bereitwillige Auskünfte. Bildnachweise: Edgar Fahs Smith Collection, University of Pennsylvania, Philadelphia (USA, E.F.); Stiftung Bundeskanzler-Adenauer-Haus Rhöndorf (K.A.); Lit. [24] (M.M.).

Abstract

original image

Eigentlich war es beschlossene Sache zwischen Emil Fischer (links) und Konrad Adenauer (rechts), aber warum das Kaiser-Wilhelm-Institut für Physiologie dann doch nicht in Köln gebaut wurde, wird vor dem geschichtlichen Hintergrund erläutert.

Get access to the full text of this article

Ancillary