A One-Pot Four-Component (ABC2) Synthesis of Macrocycles

Authors


  • Financial support from CNRS and Rhodia (doctoral fellowship to P.J.) is gratefully acknowledged. We thank Marie-Thérèse Adeline of this institute for carrying out the LC/MS experiment.

Abstract

original image

Die Knüpfung von sechs Bindungen gelingt in einer Eintopf-Reaktion unter gleichzeitiger Bildung von zwei Oxazolgruppen als Teil eines neuen Makrocyclus. Einfaches Mischen eines Diamins 2 und eines Aldehyds 3 (im Molverhältnis 1:2) in MeOH bei Raumtemperatur mit anschließender Zugabe von Diisocyanacetamid 4 und Erhitzen unter Rückfluss macht das symmetrische Cyclophan 1 in guten Ausbeuten zugänglich.

Ancillary