Dithiocarbamate Group Transfer Cyclization Reactions of Carbamoyl Radicals under “Tin-Free” Conditions

Authors


  • We thank King's College London for funding this work, and AstraZeneca and Pfizer for additional financial support.

Abstract

original image

Sauerstoff oder Stickstoff? Radikalchemiker nutzen weit überwiegend Xanthate und nicht die analogen Dithiocarbamate; doch bei einer neuartigen Erzeugung von Carbamoylradikalen sind letztere deutlich geeigneter. Funktionalisierte Lactame unterschiedlicher Ringgröße werden in einem einfachen Verfahren erhalten, das ein Bestrahlen oder Erhitzen in Gegenwart eines Radikalstarters einschließt (siehe Schema).

Ancillary