Get access

Polysulfones: Catalysts for Alkene Isomerization

Authors


  • This work was supported by the Swiss National Science Foundation (Grant No. 2000-20100002/1) and the Office Fédéral de L'Education et de la Science (OFES) (Grant No. COI.0071, COST D13/010/01). We also thank Mr. Martial Rey for technical help and Professor L. Forro (EPFL) for access to ESR instruments.

Abstract

original image

Radikale sind die Intermediate der Isomerisierung von Methylidencyclopentan (1) in Gegenwart von SO2 zu 1-Methylcyclopenten (3). Zunächst entsteht ein Polysulfon (PS), das das Alken durch Abstrahieren eines H-Atoms in das Allylradikal-Intermediat 2 umwandelt. Die Übertragung eines H-Atoms von einem weiteren Molekül 1 auf 2 ergibt das isomerisierte Alken und ein neues Allylradikal. Die Polysulfone wirken somit als organische Katalysatoren.

Ancillary