Nucleophile Katalyse durch 4-(Dialkylamino)pyridine neu aufgerollt: Optimierung von Reaktivität und Selektivität

Authors


Abstract

original image

Ein komplexes Wechselspiel zwischen Katalysatorstruktur, Acylierungsagens, Hilfsbase und Lösungsmittel bestimmt die Reaktivität und Selektivität bei Veresterungen mit 4-(Dialkylamino)pyridinen als Katalysator (siehe Schema). Dieses Highlight versucht, den komplizierten Mechanismus zu ergründen und Erklärungen für scheinbar widersprüchliche experimentelle Beobachtungen zu geben.

Ancillary