Get access
Advertisement

Pentasupertetrahedral Clusters as Building Blocks for a Three-Dimensional Sulfide Superlattice

Authors


  • We are grateful for the support of CSULB (X.B.), the National Science Foundation (DMR-0349326, P.F.), Beckman Foundation (P.F.), and the donors of the Petroleum Research Fund (administered by the ACS, P.F.). P.F. is an Alfred P. Sloan research fellow.

Abstract

original image

Bewegliche Kationen in einem offenen 3D-Gerüst bedingen die hohe Ionenleitfähigkeit von ICF-26. Das Netz besteht aus Li4In22S4418−-Clustern, dem zweiten Glied einer Reihe von Pentasupertetraeder-Clustern Pn. Der beschriebene P2-Cluster ist der bisher größte bekannte Vertreter dieser Pn-Reihe. Im Kristall sind die P2-Cluster über alle vier Ecken mit benachbarten P2-Clustern verknüpft (siehe Bild).

Get access to the full text of this article

Ancillary