Get access

Endohedrale Zintl-Ionen: intermetalloide Cluster

Authors


Abstract

Tetrele sind aussichtsreiche Kandidaten für den Aufbau größerer Cluster. Jüngste Beispiele zeigen, dass solche Cluster durch ein Zentralatom stabilisiert werden können, wie durch [Pt@Pb12]2− belegt wird. Viele Salze der polyedrischen Anionen sind löslich, andere – in der Regel die höher negativ geladenen Vertreter – sind aber nur als quasi diskrete Einheiten in ionogenen Kristallverbänden (Zintl-Phasen) oder als Baugruppen in intermetallischen Phasen beobachtet worden. In diesem Kurzaufsatz wird die Chemie der intermetalloiden Cluster im Zusammenhang mit den Systemen der endohedralen Zintl-Ionen, Zintl-Phasen und polyedrischen Baueinheiten intermetallischer Verbindungen sowie der heteroatomaren Gasphasen-Spezies an ausgewählten Beispielen beleuchtet und im Kontext mit den Fortschritten auf dem Gebiet metalloider Cluster und (endohedraler) Fullerene und Fulleride diskutiert.

Ancillary