Get access

Arylbis(9-anthryl)methyl Cations: Highly Crowded, Near Infrared Light Absorbing Hydrocarbon Cations

Authors


  • This work was partially supported by the 21st Century COE Program, Japanese Government (Creation of Integrated EcoChemistry).

Abstract

original image

Sterisch abgeschirmte Arylbis(9-anthryl)methyl-Kationen (siehe Struktur) wurden präpariert. Ursache ihrer Stabilität ist die doppelt anellierte Anthracenstruktur, die die erwartete Nazarov-Cyclisierung verhindert. Besonderes Merkmal dieser Kationen ist ihre starke Absorption im nahen Infrarot (λmax=855–946 nm) in Trifluoressigsäure. Ar=p-Anisyl, 1-Naphthyl, 2-Naphthyl, Phenyl, p-Tolyl.

Ancillary