A Unidirectional DNA Walker That Moves Autonomously along a Track

Authors


  • This work was supported by a grant from the NSF (EIA-0218359) to H.Y. and J.H.R., by NSF ITR grants EIA-0086015 and CCR-0326157, and by DARPA/AFSOR Contract F30602-01-2-0561.

Abstract

original image

Kein Zurück gibt es für eine autonome DNA-Maschine, die durch die Hydrolyse von ATP angetrieben wird. Der bewegliche Teil (★), ein DNA-Fragment aus sechs Nucleotiden, wandert längs einer selbstorganisierten Bahn mit drei Haltepunkten (A, B, C; siehe Bild). In jedem Schritt bindet er an den nächsten Haltepunkt, bevor er vom vorigen durch eine Restriktionsendonuclease abgetrennt wird.

Ancillary