Reply to Comment on “Growth of Large Diamond Crystals by Reduction of Magnesium Carbonate with Metallic Sodium”

Authors

  • Zhengsong Lou,

    1. Structure Research Laboratory and Department of Materials Science & Engineering, University of Science & Technology of China, Hefei 230026, China, Fax: (+86) 551-360-7292
    Search for more papers by this author
  • Qianwang Chen

    1. Structure Research Laboratory and Department of Materials Science & Engineering, University of Science & Technology of China, Hefei 230026, China, Fax: (+86) 551-360-7292
    Search for more papers by this author

  • This work was supported by the National Natural Science Foundation of China.

Abstract

original image

Zur Erwiderung: Einige der großen Diamanten, die in CO2/Na- oder MgCO3/Na-Systemen synthetisiert wurden, unterscheiden sich durch ihre unregelmäßige Form (siehe Bild) von Diamanten, die durch Hochdruck-Hochtemperatur-Synthese oder chemische Gasphasenabscheidung erhalten werden. Darüber hinaus weisen die Raman-Spektren von Diamanten, die nach der beschriebenen Methode hergestellt wurden, Besonderheiten auf, die für Diamanten aus anderen Quellen nicht beobachtet werden.

Ancillary