Ein oktaedrischer Rhodium-Cluster mit sechs Phosphan- und zwölf Hydridliganden, dem zehn Elektronen fehlen

Authors


Abstract

original image

Zwischen den Welten: Der oktaedrische Cluster [Rh6(PiPr3)6(μ-H)12]2+ (1) eines späten Übergangsmetalls mit sechs Phosphanliganden ähnelt in Struktur und Elektronenzahl den Halogenidclustern früher Übergangsmetalle und ist somit ein einzigartiges Bindeglied zwischen diesen Clusterfamilien (siehe Schema). Der Cluster trägt außerdem zwölf Hydridliganden.

Ancillary